Sind Sie nicht im Sport aktiv bzw. tätig, können Sie hier auch als Mitarbeiter/Führungskraft Ihre Kostprobe-TAN erhalten. Unser Expertenteam kümmern sich um Sie.
Sind Sie nicht im Sport aktiv bzw. tätig, können Sie hier auch als Mitarbeiter/Führungskraft Ihre Kostprobe-TAN erhalten. Unser Expertenteam kümmern sich um Sie.
Einsatz und Nutzen von DNLA SKS

Modernes Training berücksichtigt alle erfolgsrelevanten Faktoren. Dazu zählt neben Fitness, Technik und Taktik insbesondere der „Mentalbereich“ – also die Faktoren, die den Unterschied zwischen talentierten Sportlern und Spitzenathleten ausmachen. Mit DNLA SPORT können Sie diese Erfolgsfaktoren messen, trainieren und auf hohem Niveau stabilisieren, die Einzelathleten und Mannschaften im Training und im Wettkampf brauchen, damit die vorhandenen sportlichen Potenziale in Spitzenleistungen umgesetzt werden können.

Die Basis für Spitzenleistung schaffen und erhalten – mit DNLA – Discovering Natural Latent Abilities!

Jedes Baby fällt bis zu 4500 Mal.
Steht aber trotzdem immer wieder auf und macht weiter.

Die natürlichen Fähigkeiten und Potenziale (wieder-) entdecken!
Was einem beim Laufen lernen als Kleinkind über 4.500 Mal passiert, bis man den Dreh raushat, passiert einem später auch im Berufsleben bzw. in der sportlichen Karriere.

Einen großen Unterschied gibt es dabei: Als Kleinkind hat man noch den unbedingten, ungebremsten Antrieb, trotz aller Wiederstände und Misserfolge zum Ziel zu kommen. Dafür sorgen die von Natur aus vorhandenen Fähigkeiten und Potentiale, die uns allen mitgegeben und in die Wiege gelegt wurden. Ein Baby ist im Bereich der mentalen Stärken optimal ausgeprägt.
Später ist das leider aufgrund von Rückschlägen im Beruf oder im privaten Bereich, unpassende Führung, Ängste und Druck, die diese Potentiale zurückdrängen können, nicht immer der Fall.

Die gute Nachricht ist: Im Gegensatz zu bestimmten Talenten wie Musikalität, mathematischem Verständnis oder Ballgefühl, die einem gegeben sein können oder eben nicht, kann man die von Natur aus vorhandenen Potentiale wie Kontaktfähigkeit, Selbstsicherheit oder Misserfolgstoleranz (=Umgang mit Misserfolge), unabdingbar für den Erfolg, trainieren, wieder entdecken und wieder aktivieren – mit DNLA – Discovering Natural Latent Abilities!

Jeder kann Leistung abrufen.
Man braucht nur die richtige Unterstützung.

Jeder ist anders – individuelle Führung leicht gemacht
Was tun, wenn ein Spieler im Training super ist, aber im Spiel, wenn´s drauf ankommt, einfach seine Leistung nicht bringt? Woran liegt das? Ist der Spieler unsicher? Ist er ängstlich? Ist er faul? Oder ist er überheblich?
Wenn der Spieler unsicher ist, dann braucht er Unterstützung – ist er aber überheblich und arrogant, dann muss er seine Grenzen aufgezeigt bekommen und braucht mehr Druck. Die richtige Lösung sieht also bei jedem unterschiedlich aus und der Trainer – die „Führungskraft“ des Spielers – muss auf jeden anders eingehen.

Jeder zählt für den Erfolg … und deshalb muss man die Werte der ganzen Mannschaft kennen!

Für den Erfolg geht es ums Ganze!
Was aber zeichnet Mannschaften wie Real Madrid oder Bayern München aus?
Wie konnten sie sich über die Jahre eine solche Vormachtstellung erarbeiten?

  • Die Führungskompetenzen der Trainer und Manager sind entscheidend für den dauerhaften Erfolg des Vereins.
  • Der Vorstand muss regelmäßig einen Überblick mit einer objektiven Einschätzung
    – des Leistungsstands,
    – der Zielerreichung,
    – der sozialen und der Führungskompetenz
    seiner wichtigsten Funktionsträger haben („Die 3 Säulen des Erfolgs!“)
  • So haben die Entscheider eine Wertebilanz ihres Personals vor Augen – und die ist für den dauerhaften Erfolg des Vereins mindestens so entscheidend, wie Einnahmen und Umsatzzahlen, Sponsorengelder und Marketingerlöse.
    Denn ohne geeignetes Personal (Spieler, Trainer und Betreuer), das sein Potenzial regelmäßig abruft und einbringt, können auch Millionenbudgets und Umsatzrekorde dem Verein keinen langfristigen Erfolg bringen!
Fallbeispiel

„Ein südamerikanischer Fußballspieler verschießt in seiner Heimat einen sehr wichtigen Elfmeter und ist im Anschluss daran so geknickt, dass er seine Leistung nicht mehr abrufen kann. Er beschließt, neu anzufangen – Und zwar in Deutschland, wo man ihn und seine Geschichte vom Elfmeter nicht kennt.
Dass er ein guter Fußballer ist, können die deutschen Vereine mit Ihren Experten sehr leicht herausfinden. Viele werden ihn also haben wollen.
Dass er aber in den Punkten „Selbstvertrauen und Leistungsdrang“ aufgebaut werden muss, werden die Vereine nicht sofort sehen.
Gerät der Spieler an den falschen Trainer, so wird er seine Leistung nicht abrufen können. Mit DNLA finden Sie diese Faktoren sofort heraus und können im Gespräch mit Spieler und Trainer entscheiden, ob die Zusammenarbeit Erfolg verspricht oder nicht. Auch der Spieler wird sich wohler fühlen, weil er weiß, dass sein Trainer ihn in dem Punkt unterstützen wird, in dem er gerade nicht so gut ist.“
So sieht sein DNLA kurz vor seiner ersten Station in Deutschland aus:

Element 31@3x

Nach 2 Monaten innerhalb der neuen Mannschaft, dem neuen Wissen über die Zusammenhänge der mentalen Faktoren und der gezielten Unterstützung durch das Trainerteam hat er sich entwickelt und bringt nun wieder Top-Leistung. Im DNLA sieht das dann so aus:

Element 32@3x
Fallbeispiel

„Ein südamerikanischer Fußballspieler verschießt in seiner Heimat einen sehr wichtigen Elfmeter und ist im Anschluss daran so geknickt, dass er seine Leistung nicht mehr abrufen kann. Er beschließt, neu anzufangen – Und zwar in Deutschland, wo man ihn und seine Geschichte vom Elfmeter nicht kennt.
Dass er ein guter Fußballer ist, können die deutschen Vereine mit Ihren Experten sehr leicht herausfinden. Viele werden ihn also haben wollen.
Dass er aber in den Punkten „Selbstvertrauen und Leistungsdrang“ aufgebaut werden muss, werden die Vereine nicht sofort sehen.
Gerät der Spieler an den falschen Trainer, so wird er seine Leistung nicht abrufen können. Mit DNLA finden Sie diese Faktoren sofort heraus und können im Gespräch mit Spieler und Trainer entscheiden, ob die Zusammenarbeit Erfolg verspricht oder nicht. Auch der Spieler wird sich wohler fühlen, weil er weiß, dass sein Trainer ihn in dem Punkt unterstützen wird, in dem er gerade nicht so gut ist.“
So sieht sein DNLA kurz vor seiner ersten Station in Deutschland aus:

Element 31@3x
Element 32@3x

Nach 2 Monaten innerhalb der neuen Mannschaft, dem neuen Wissen über die Zusammenhänge der mentalen Faktoren und der gezielten Unterstützung durch das Trainerteam hat er sich entwickelt und bringt nun wieder Top-Leistung. Im DNLA sieht das dann so aus:

Zielgruppe
  • Aktive Sportler
  • Nachwuchs / Talente
  • Trainer und Betreuer
Element 26@3x
  • Potenzialaufbau, Leistungssteigerung und Leistungssicherung
  • Jugendarbeit, Talententwicklung
  • Neuzugänge, Auswahl des Kaders
  • Teambetreuung, Teamentwicklung
Zielgruppe
  • Aktive Sportler
  • Nachwuchs / Talente
  • Trainer und Betreuer
Element 26@3x
  • Potenzialaufbau, Leistungssteigerung und Leistungssicherung
  • Jugendarbeit, Talententwicklung
  • Neuzugänge, Auswahl des Kaders
  • Teambetreuung, Teamentwicklung
Kontakt

DNLA GmbH
Münsterstraße 11, 48282 Emsdetten
Tel.: 02572 – 946896-0
Fax: 02572 – 946896-68
E-Mail: info@dnla-sks.de
Internet: www.dnla-sks.de






Größere Karte anzeigen

Kontakt

DNLA GmbH
Münsterstraße 11, 48282 Emsdetten
Tel.: 02572 – 946896-0
Fax: 02572 – 946896-68
E-Mail: info@dnla-sks.de
Internet: www.dnla-sks.de